Modellfoto Modellbeschreibung - Modelle von Manfred K. (und Florian)
Wingo Der "Wingo" auf Schwimmern
von Conzelmann/Freescale gilt als Klassiker für den Einstieg in den Modellwasserflug schlechthin und ist auch in der "Flotte" von Manfred und Florian zu finden. Wie alle Modelle unseres Vater-Sohn Teams wird er sowohl von Vater Manfred als auch von Junior Florian geflogen.
Catalina Guan-Li "Catalina"

Das erste Flugboot in der Flotte von Manfred und Florian ist dank seiner gutmütigen Flugeigenschaften mittlerweile eines der beliebtesten Schaumwaffel-Flugboote.
Wilga 2000 "Wilga 2000" auf Schwimmern

Dieses Modell stammt von Graupner, kommt serienmäßig mit Schwimmer- und Räderfahrwerk und erhielt von seinen Besitzern/Piloten ein individuelles Design in silber-metallic.
Seabee Robbe "Seabee"

Das zweite Flugboot in der Flotte von Manfred und Florian, ebenfalls mit leicht abweichendem Design und gekürzten Stützschwimmern.
Funliner "Funliner"

Der "Funliner" war seinerzeit Freescale`s Antwort auf den Twin Star II von Multiplex und bekam von Manfred und Florian ein Paar Holzschwimmer verpasst.
Beaver auf Schwimmern "Beaver" auf Schwimmern

Das vorbildähnliche Modell stammt von E-Flite und hat ein rasch wechselbares Räder- / Schwimmerfahrwerk.
Gemini "Gemini"

Dieses Spaßmodell ist Robbe`s Beitrag zum Hydrofoam Boom, der seinen Höhepunkt im Sommer 2005 erlebte.
Twin Star auf Schwimmern "Twin Star" auf Schwimmern

Die beliebte Schaumwaffel von Multiplex gibt ebenfalls ein passables, alltagstaugliches Wasserflugmodell ab.
Magister "Magister"

Dieses "Arbeitspferd" von Multiplex wird im Landflugbetrieb gern für Seglerschlepp verwendet und bekam für den Wassereinsatz ein Paar Holzschwimmer spendiert.
Cessna 182 auf Schwimmern "Cessna 182" auf Schwimmern

Die Hype Cessna 182 wurde gebraucht erworben und das serienmäßige Alurohr-Schwimmergestell durch robuste CFK-Bügel ersetzt.
Cessna 182 "Cessna 182" EPO

Das ehemals im norwegischen "Throttlestore"-Onlineshop erhältliche Modell aus EPO-Foam kommt aus China und wird mit etwas eigenartigen Schaumstoff-Schwimmern geliefert, die erst nach umfangreichen Modifizierungen zu einem wasserstartfähigen Modell führen.
Polaris XL Flugboot "Polaris XL"

Die auf 133 Prozent vergrößerte Polaris wird gerade gebaut und vielleicht noch vor Saisonende 2012 fertig sein.
Icon A5 "Icon A5"

Die 133 cm Icon von Parkzone wurde noch schnell vor dem Grundlsee-Treffen 2012 organisiert und am 12. Mai auf dem Ratzersdorfer See von Florian eingeflogen.
Fun Cub MPX"Fun Cub"

Die gelbe "Fun Cub" ist ebenfalls neu und war inzwischen beim Grundlsee-Treffen 2012 schon fleißig im Einsatz.
Magnum Reloaded "Magnum Reloaded"

von Miniprop, ein quirliger Spaßflieger aus EPP.
Canadair CL-415 "Canadair CL-415"

Diese Schaumwaffel-Canadair haben Manfred und Florian von einem IG-Kollegen übernommen.
Dragonfly "Dragonfly"

von Ripmax, ein "Polaris"- Klon in ARF-Bauweise aus EPO-Schaum mit 700 mm Spannweite.
Carbon-Z Cub "Carbon-Z Cub"

Diese "Riesen-Schaumwaffel" von E-Flite haben Manfred und Florian seit 2014 im Einsatz. Noch wird getunt und optimiert, um auch das letzte Quentchen an Performance herauszuholen...
Shark "Shark"

eine neue Kreation von Multiplex, mit wenigen Handgriffen vom Landflugzeug auf ein Flugboot umzubauen.
Robin DR 400 Hype "Jodel Robin DR 400" auf Schwimmern

Eine "Robin" von Hype auf Schwimmer gesetzt - das ist schon ein starkes Stück und wohl nur etwas für die ganz Hartgesottenen unter den Wasserfliegern - so wie Manfred eben...
Polaris Ultra "Polaris Ultra"

eine etwas vergrößerte und weiter entwickelte Bausatz-Version der Ur-Polaris.
Tidewater "Tidewater"

Dieses handliche Flugboot in Schaumstoff-Bauweise hat beim Traunsee-Treffen im Mai 2016 Manfred`s Aufmerksamkeit erregt - aktuellster Neuzugang in seiner Flotte.
TUG XL "TUG XL"

ist eine etwas vergrößerte und weiterentwickelte Version des bekannten "Springer Tug". Erste erfolgreiche Berge-Einsätze in Luberegg am 25. Juni 2016.
Seawind "Seawind"

Die Yuki-Seawind in bewährter Schaumstoff-Bauweise hat beim Saisonstart 2017 in St. Pölten ihren Erstflug sowohl auf Land als auch vom Wasser erfolgreich absolviert.

 

zurück zur Übersicht